Grüne Gazpacho- nach Yotam Ottolenghi

14.09.2016- Kochkurs für Vegetarier
Sehr lecker und vegetarisch

gruene-gazpacho.adamweiner.jpg

Mein Lieblingsgericht von dem Kochkurs haben ich euch mitgebracht.

Ihr mögt es würzig? Kalte Speisen? Suppen sind eine willkommene Abwechslung eures Speiseplans?
Dann haben ich heute genau das Richtige für euch mitgebracht: Grüne Gazpacho von Yotam Ottolenghi

Zutaten:
- 2 Stangensellerie
- 2 Grüne Paprikaschoten
- 6 Mini- Salatgurken
- 1 Chilischote
- 4 Knoblauchzehen (frisch)
- 1 TL Zucker
- 150 g Wallnuskerne
- 200g Blattspinat (frisch und jung)
- Basilikum
- Petersilie
- 4 EL Sherryessig
- 220ml Olivenöl
- 40g Naturjoghurt
- 250g Eiswürfel
- 2 TL Salz
- 50 g Pinienkerne (geröstet)

Zubereitung:
Sellerie, Paprika, Gurke, Chili und Knoblauch grob hacken. Alles in einen Mixer füllen und Zucker, Walnusskerne, Blattspinat, Basilikum, Petersilie, Essig, Öl, Joghurt sowie 350 ml Wasser und die Hälfte der Eiswürfel mixen. Sal und Pfeffer nach Geschmack nach und nach dazugeben.
Die Konsistenz sollte dickflüssig sein.
Am Ende die restlichen Eiswürfel dazugeben und den Intervallschalter 1-2 betätigen.

Die Suppe mit etwas Olivenöl beträufeln und sofort servieren. Nach Geschmack mit Pinienkernen oder Croutons.

 

Guten Hunger.